: Pressestimmen und aktuelle Informationen

Pressestimmen und aktuelle Informationen 

(utf-8, rss) ©Hotel Haus Hillesheim ***   » http://www.hotel-hillesheim.de/

Hotel Haus Hillesheim beschert mit der Kulturtafel Düsseldorfer Familien.

Ein bisschen mulmig war es einigen Kindern schon zumute, als Knecht Ruprecht zusammen mit dem Nikolaus das Hotel Haus Hillesheim betrat.

Soraya (2) machte im Hotel Haus Hillesheim Bekanntschaft mit dem Nikolaus. Dort gab es eine Weihnachtsfeier für bedürftige Familien

Schüchtern, doch mit leuchtenden Augen warteten sie darauf, aufgerufen zu werden.

Kulturtafel Düsseldorf - Foto: Christoph Göttert,

Einige von ihnen waren auch sehr mutig: Die zweijährige Soraya konnte es kaum erwarten, endlich mit dem Nikolaus zu sprechen.

Der Besitzer des Hotels Haus Hillesheim an der Jahnstraße, Karlheinz Hillesheim, hat 20 Großfamilien, die in Not geraten sind, zu seiner Nikolausfeier eingeladen. Alle Kinder hat er mit einem kleinen Geschenk bedacht. "Mir ist es wichtig, etwas zurückzugeben. Ich habe viele Kontakte und die sollte man nutzen", sagt Hillesheim, der sich seit 5 Jahren ehrenamtlich bei der Lebensmittelausgabe der Diakonie und der Düsseldorfer Tafel engagiert.

Nikolausfeier Kulturtafel Hotel Haus Hillesheim

Die meisten Eltern der Großfamilien sind alleinerziehend. Jennifer Schmelzer hat vier Kinder und nutzt das Angebot der Tafel regelmäßig. Schon zum zweiten Mal war sie mit ihren Kindern bei der Feier dabei. "Ich fühle mich sehr wohl. Man kennt die Leute hier und teilt ihr Schicksal. Ich schäme mich hier nicht vor den anderen. Das ist wirklich richtig gut", sagt sie.

Die Familien kennen sich untereinander und über die Jahre haben sich Freundschaften entwickelt. "Herr Hillesheim macht es hier immer sehr gemütlich. Es ist familiär hier", sagt Esther (34), die mit ihrem Sohn und ihrer Tochter bei der Nikolausfeier gewesen ist. "Letztes Jahr hat der Nikolaus mir eine Barbie geschenkt", sagt ihre kleine Tochter.

Anfang des Jahres hat Hillesheim die KulturTafel gegründet. Seitdem lädt er Familien, die regelmäßig zur Lebensmittelausgabe der Diakonie Düsseldorf kommen, zu unterschiedlichen Veranstaltungen ein. Dazu zählt auch die Nikolausfeier. "Ich kenne die Familien alle persönlich von meiner Arbeit bei der Lebensmittelausgabe", sagt Hillesheim.

Auch für die Erwachsenen gab es eine Überraschung: Karten für das Musical "Kein Pardon".

VON NADINE SAPOTNIK - 11.12.2012 Friedrichstadt (RP).
Foto: christoph Göttert,

Weitere Informationen:
www.kostbar-das-kulturevent.de
www.kostbar-das-kochevent.de
www.hotel-hillesheim.de
www.mehr-entertainment.de
www.capitol-theater.de
www.kein-pardon.de

» ... Hotel Haus Hillesheim beschert mit der Kulturtafel Düsseldorfer Familien.
Tue, 11 Dec 2012 16:53:04 +0100


Hotel Haus Hillesheim und die Kulturtafel Düsseldorf

Da haben nicht nur die Kinder große Augen gemacht. Traditionell haben wir auch in diesem Jahr wieder 20 in Not geratene Düsseldorfer Großfamilien zu Nikolaus eingeladen.

In diesem Jahr konnten wir mit Unterstützung der Kulturtafel Düsseldorf und MEHR! Entertainment auch den Eltern eine Überraschung bescheren.

Kulturtafel Düsseldorf

Quelle: WZ 10.12.2012

» ... Hotel Haus Hillesheim und die Kulturtafel Düsseldorf
Mon, 10 Dec 2012 13:32:31 +0100


115 Jahre und 4 Generationen - Hotel Hillesheim in Düsseldorf

Rheinische Post am 08.12.2009 - 115 Jahre Hotel Hillesheim in Düsseldorf

2009 feierten wir 115 Jahre und 4te Generation - Hotel in Düsseldorf

» ... 115 Jahre und 4 Generationen - Hotel Hillesheim in Düsseldorf
Fri, 07 May 2010 12:17:19 +0200


Das Theater im Wandel der Stadt

Zum Auftakt der Spielzeit erkundet das Forum Freies Theater die Nachbarschaft:

Friedrichstadt war einst Ausgehviertel mit Varietés, Theatern, Restaurants. Heute spielt das FFT dort im Keller eines Bürogebäudes und lädt am Eröffnungswochenende ein, über den Wandel nachzudenken.

Im Juni 1961 findet der Mann, der einmal Deutschlands berühmtester Kommissar werden sollte, es sei Zeit für eine freundliche Notiz: "Herzlichen Dank für die liebenswürdige Fürsorge", schreibt Schauspieler Horst Tappert in das Gästebuch von Haus Hillesheim. Er spielt damal im Schauspielhaus an der Jahnstraße, wohnt regelmäßig in dem Hotel ein paar Häuser weiter. Dort treffen sich zu jener Zeit viele Künstler, abends gibt es Live-Musik – vom Hotelchef persönlich. "Bei uns sind auch Leute wie Gert Fröbe, Johannes Heesters oder Peter Fricke abgestiegen", erinnert sich Karlheinz Hillesheim, der das Hotel inzwischen in vierter Generation führt. "Damals war Friedrichstadt noch ein belebtes Ausgehviertel, hier sind die Leute in Scharen flaniert wie an der Kö", sagt Hillesheim (48), "heute ist es viel ruhiger, man kennt sich nicht mehr so gut in der Nachbarschaft, dafür ist es viel grüner geworden, die Leute gestalten ihre Hinterhöfe, dort ist jetzt viel mehr Leben als früher."

FFT-Dramaturg Christoph Rech hat sich in den vergangenen Monaten mit der Geschichte des Viertels beschäftigt, in dem seit 1999 die Kammerspiele des FFT angesiedelt sind. Er hat Anwohner wie Karlheinz Hillesheim gesprochen, Fotos, Filme, Stadtpläne gesichtet, den Wandel des Stadtteils, in dem es etwa das Apollo-Varieté mit allein 2000 Plätzen gab, dokumentiert. Schließlich liegen die Kellerräume der FFT-Kammerspiele an theaterhistorisch spannender Stelle: Vor rund 100 Jahren wurde an der Jahnstraße, Ecke Luisenstraße das Varieté "Groß-Düsseldorf" gegründet. Nach wechselnder Nutzung in den 20er und 30er Jahren, Zerstörung im Zweiten Weltkrieg, Wiederaufbau in den 50er Jahren, zog dort das Düsseldorfer Schauspielhaus unter Gustaf Gründgens ein. 1973 wird der Komplex abgerissen, ein Bürohaus errichtet. Die Stadt hatte das Grundstück an Investoren verkauft, allerdings unter der Auflage, dass im Keller des Gebäudes für die nächsten 99 Jahre weiter Theater gespielt wird. Davon profitiert heute das FFT.

Mit dem Wandel des Stadtteils, der früher auch "Klein St. Pauli" genannt wurde, hat sich auch die Rolle der Bühne dort verändert. "Das Theater ist für uns ein sozialer Ort, an dem Menschen sich begegnen, Fragen der Gesellschaft verhandeln können", sagt Christoph Rech. "heute geschieht das allerdings im Keller eines privat genutzten Gebäudes, die Stadt hat also öffentlichen Raum aufgegeben, zugleich aber die Theaternutzung garantiert."

Über den eigenen Standort und die Rolle von Theater in der Stadt möchte das FFT zum Auftakt seiner Spielzeit nachdenken. Das Eröffnungswochenende am 8. und 9. September beginnt mit einem Spaziergang. Performer Martin Nachbar erkundet in "The Walk", wie sich Besucher heute dem Theater nähern und was ihnen auf dem Weg durch Friedrichstadt begegnet. Am 9. September lädt das FFT ab 12 Uhr zu einem Symposium ein mit Stadtforschern wie dem Kurator Jochen Becker, Thomas Bernhardt von der Geschichtswerkstatt Düsseldorf und Künstlern wie Daniel Kötter und Constanze Fischbeck, die gerade etwa den Abriss des ehemaligen Stadttheaters in Mönchengladbach filmisch begleiten. Außerdem wird das Publikum Anwohnern und Zeitzeugen wie Karlheinz Hillesheim begegnen, die vom alten Vergnügungsviertel Friedrichstadt erzählen – und von ihrer Heimat heute. "Mich hat überrascht, wie wenig larmoyant sich die Anwohner erinnern", sagt Christoph Rech im Rückblick auf seine Recherche. "Die Menschen erzählen gern davon, wie belebt es in Friedrichstadt einmal war, beobachten aber auch wohlwollend, was sich heute entwickelt. Städte wandeln sich – das haben die Leute längst verinnerlicht."

Quelle: RP
VON DOROTHEE KRINGS - zuletzt aktualisiert: 28.08.2012

» ... Das Theater im Wandel der Stadt
Mon, 10 Dec 2012 15:15:06 +0100


Unser Hotel - Team

In der Ausgabe vom 13.12.2008 widmete man uns eine ganze Seite und stellte uns und unser Team vor.

Eigentlich wollten wir uns Ihnen selbst auf dieser Seite mit unsem Personal vorstellen.

Da ist uns die Tageszeitung EXPRESS zuvor gekommen und hat uns exklusiv mit einem großen, ganzseitigen Bericht in "Der Boss & sein Team" überrascht.

Tageszeitung EXPRESS Ausgabe vom 13.12.2008
Der Boss und sein Team

Tageszeitung EXPRESS Ausgabe vom 13.12.2008 - Der Boss und sein Team

» ... Unser Hotel - Team
Sun, 21 Oct 2012 11:24:00 +0200


Düsseldorfer Hotels engagieren sich für unsere Düsseldorfer Bürger.

Nicht zuletzt ihre Bürger machen Düsseldorf zu der vielleicht lebenswertesten Stadt Deutschlands.

Kostbar das Kochevent

www.kostbar-das-kochevent 

Düsseldorfer Hotel- Profiköche kochen zusammen mit den Erwachsenen und den Kindern.
Eine Ernährungswissenschaftlerin gibt Tips zu gesunder Ernährung, zu regionalen und saisonalen Zutaten.
Hotelfachleute decken zusammen mit den Gästen eine Tafel ein.
Und nachher lassen es sich alle zusammen schmecken.

» ... Düsseldorfer Hotels engagieren sich für unsere Düsseldorfer Bürger.
Thu, 10 Dec 2009 21:07:46 +0100


Vorweihnachtliche Bescherung für Bedürftige in der Essensausgabe Bergerkirche in Düsseldorf

Jeden Donnerstag arrangieren wir uns vom Hotel Hillesheim aktiv und ehrenamtlich in der Essensausgabe Bergerkirche, der Diakonie und Tafel Düsseldorf.

Rechtzeitig in der 2ten Adventwoche erreichte uns dann im Hotel Haus Hillesheim die versprochene Lieferung. DANKE!

Rechtzeitig vor Weihnachten erreichte uns die Spendenlieferung

Am Donnerstag den 10.12.2009 war es dann soweit. Ein Kombi- Taxi wurde bestellt um die gelieferten Einkaufswagen zur Bergerkirche in die Alstadt zu liefern.

Mehr als 300 wöchentliche Besucher in der Essensausgabe Bergerkirche in Düsseldorf

Vorbereitungen zur wöchtenlichen Lebensmittelausgabe in der Bergerkirche in Düsseldorf

Leider stehen uns oft nicht genügend Lebensmittel zur Ausgabe zur Verfügung.

Vorbereitungen zur wöchtenlichen Lebensmittelausgabe in der Bergerkirche in Düsseldorf

Spontan kam man mir auf meine Anfrage an die die Shopper Manufaktur Andersen entgegen und spendete gleich 10 wunderbare Einkaufs- Shopper aus Ihrem Verkaufssortiment.

Karlheinz Hillesheim und weitere Ehrenamtliche Helfer der Lebensmittelausgabe.

Am 10.12.2009 war es nun soweit. Da wir leider nicht jedem unserer Besucher eine Freude bereiten konnten (10 Shopper 300 Besucher), dass Verteilen der Einkaufs- Shopper aber gerecht geregelt werden sollte, entschieden wir uns zu einer Verlosung.

Da jeder Essensausgabebesucher vor dem Eintreten in die Ausgabestelle eine Eintrittsnummer für die folgende, wöchentliche Ausgabe ziehen muss, markierten wir gleich10 der Eintrittskarten mit einer vorher markierten Einkaufs- Wagennummer.

Karlheinz Hillesheim - Schnell werden die Gewinnerlose markiert.
Schnell waren die 10 Gewinnlose markiert und im Ausgabesack für die Ziehung unserer Besucher vermischt. 

Nur Inhaber des Düsselpasses können die Essensausgabe Donnerstags besuchen.

Nur mit gültigen Düssel-Pass war ein Gewinn möglich.

Chancengleichheit bei den Besuchern
Auf den gezogenen Besucherkarten wurden zur Gewinninfo wegen der unterschiedlichen Wagen-Modelle auch eine entsprechende Shopper- Nummer vermerkt. So konnten wir für alle Besucher gleiche Chance garantieren.

Da die Nummern wöchentlich neu aus einem Lossack gezogen werden, war die Aufregung unter den Besuchern natürlich groß und die Verteilung gerecht.

Einige Stolze Inhaber eines Andersen Shoppers:
Stolze Gewinner einer Einkaufshilfe der Firma Shopper Maufaktur Andersen

Stolze Gewinner einer Einkaufshilfe der Firma Shopper Maufaktur Andersen

Stolze Gewinner einer Einkaufshilfe der Firma Shopper Maufaktur Andersen

Stolze Gewinner einer Einkaufshilfe der Firma Shopper Maufaktur Andersen

Stolze Gewinner einer Einkaufshilfe der Firma Shopper Maufaktur Andersen

Ich weiss, dass wir unseren Besuchern am heutigen Tage eine wirklich große vorweihnachtliche Freude bereiten konnten. Das wäre ohne die Mithilfe und Unterstützung der Firma Shopper Maufaktur Andersen nicht möglich gewesen.

» ... Vorweihnachtliche Bescherung für Bedürftige in der Essensausgabe Bergerkirche in Düsseldorf
Fri, 19 Oct 2012 09:54:55 +0200


Diakonie Zeitung 10-2009

Die Diakonie Düsseldorf berichtete in Ihrer Ausgabe 10-2009 über unsere verangenen Kochevents.

Diakonie Zeitung 10-2009

Die gesamte Diakonie Zeitung 027 von 10-2009 können Sie hier als PDF [ herunterladen ]

» ... Diakonie Zeitung 10-2009
Mon, 12 Oct 2009 11:21:10 +0200


Rheinische Post am 27.08.2009

Stadtgespräch: Hotelkochs helfen Familien

» ... Rheinische Post am 27.08.2009
Sun, 30 Aug 2009 13:51:34 +0200


Armenspeisung und Armen- Essenausgabe Düsseldorf - Wir schauen nicht weg

Wir möchten etwas zurückgeben, eventuell verändern oder bewegen und arrangieren uns aktiv, ehrenamtlich für Bedüftige und in Not geratene Menschen.

Hotel Haus Hillesheim hilft aktiv und ehrenamtlich jeden Donnerstag bei der Armen- Essensausgabe der Diakonie und Düsseldorfer Tafel in der Bergerkirche Düsseldorf.

Essenausgabe Düsseldorf Bergerkirche

Nicht wegschauen:
Neben der Sortierung und Aufbereitung der durch die Tafel gelieferten Lebensmittel, steht Anpacken und stets ein offenes Ohr für unsere Besucher auf dem Programm.

Es ist nicht viel was wir bewegen können.
Wenn hin und wieder aber ein Lächeln zurückgegeben wird, macht es uns glücklich und bestätigt uns in unserer Arbeit. 

Armenspeisung und Armen- Essensausgabe Düsseldorf Bergerkirche
Die Tafel in Düsseldorf

Durch verschiedene Aktionen wie "pro Bett ne Euro" oder "Koch Event" versuchen wir unsere Hotelkollegen in Düsseldorf zu Einen, um sich aktiv an unseren kleinen Projekten zu beteiligen.

» ... Armenspeisung und Armen- Essenausgabe Düsseldorf - Wir schauen nicht weg
Mon, 31 Aug 2009 19:36:34 +0200


Der Boss und sein Team - Düsseldorfer EXPRESS berichtet über uns.

Wir hätten uns nicht schöner beschreiben können. Am 11.12.2008 besuchten uns Jounalisten der Tageszeitung EXPRESS.

Der Boss & sein Team

Express - der Boss und sein Team

» ... Der Boss und sein Team - Düsseldorfer EXPRESS berichtet über uns.
Sat, 13 Dec 2008 16:03:03 +0100


Zertifiziert als frauenfreundliches Hotel in Düsseldorf

Auch in diesem Jahr wurden wir wieder erfolgreich als frauenfreundiches Hotel geprüft und zertifiziert.

Achtung Männer: Das unser Hotel als frauenfreundlich klassifiziert wurde, heißt keinesfalls das wir "Männer unfreundlich" sind!

Nein, ganz und gar nicht. Als frauenfreundliches Hotel klassifiziert zu werden, bedeutet sich den modernen Ausstattungs- und Serviceanforderungen an die internationale Hotellerie angepasst zu haben.  

internationales Gütesiegel für frauenfreundliche Hotels

frauenfreundliche Hotels

frauenfreundliche Hotels

Wir haben unser Hotel schon im Jahre 1996 über die Anforderungskriterien des Düsseldorfer Verkerhsvereins als frauenfreundliches Hotel in Düsseldorf klassifizieren lassen.

Female Friendly Hotels

Zunächst waren wir über die Anforderungen zum Erlangen dieser Auszeichnung irritiert, da wir dachten, daß die meisten Services oder Leistungen für jedes Hotel als Selbstverständlich anzusehen seien.

Frauenfreundliches Hotel in Düsseldorf

Mit unserem Hotelumbau in 2008 haben wir im Hotel Haus Hillesheim wichtige Anforderungselemente in die Planung und Neugestaltung einfließen lassen.

» ... Zertifiziert als frauenfreundliches Hotel in Düsseldorf
Mon, 02 Mar 2009 18:00:15 +0100


Bei uns stimmt das Preis- Leistungsverhältnis noch.

Laut den Hotelverband der DEHOGA und der IHK beträgt der jährliche Einzelzimmerpreis im Jahr 2008 um 124 EURO.

Am 13.11.2008 veröffentlichte die Bildzeitung Düsseldorf die aktuellen Zahlen der Düsseldorfer Hotelerie, ausgewertet und bestätigt durch den Hotel- Verband "DEHOGA" und der IHK.

Hotel Übernachtungspreise 2008 in Düssseldorf

Der jährliche Einzelzimmerpreis in 2008 soll 124 Euro pro Zimmer und Hotel in Düsseldorf in der Durchschnittsrate betragen.

Keine Angst, da spielen wir nicht mit!

Zu 85 % im Jahr beträgt unsere Einzelzimmerrate nur zwischen 60 und 70 Euro. Und das inklusive Frühstück, kostenlosem Bus- und Bahnticket sowie kostenlosem Premiere SPORT und Kino Kanal.
Knisterndes Kaminfeuer in unseren 80cm Flachbildschirmen inklusive.

Übrigens haben wir in diesem Jahr mehr als 270.000,00 Euro in 10 unserer 15 gesamten Zimmer als Renovierungskosten investiert.

Unsere Zimmerpreise werden wir auch im kommenden Jahr 2009 nicht erhöhen.

Unsere Einzelzimmer Preise betragen 60 - 70 Euro
Unsere Doppelzimmer 80 - 90 Euro pro Zimmer.

An wenigen Messetagen und das machen höchstens 15% im Jahr aus, haben wir angepasste Zimmerpreise zwischen 90 und 240 Euro im Doppelzimmer. Wir erstellen aber immer ein individuelles Angebot.

Wir freuen uns auf Sie.

» ... Bei uns stimmt das Preis- Leistungsverhältnis noch.
Fri, 14 Nov 2008 11:17:23 +0100


Bett und Bike - ADFC

Unser Hotel wurde am 03.02.2009 durch eine Mitarbeiterin des ADFC - verbandes als besonders fahrradfahrerfreundlich überprüft und ausgezeichnet.

Bett und Bike - ADFC Hotel Zertifikat

Seit mehreren Jahren ist Hotel Haus Hillesheim festes Partnerhotel bei Bett und Bike und somit Anlaufstelle für Radfahrer die die Rheinschiene für Ihre Mehr- Tagestouren nutzen.

ADFC Bett und Bike zertifizierter Hotelbetrieb

Als ADFC Bett und Bike zertifizierter Hotelbetrieb müssen wir natürlich einige spezielle Anforderungen erfüllen.

Am 03.02.2009 wurden wir durch eine Mitarbeiterin des ADFC besucht und auf unsere Leistungen geprüft.

In Anschluss wurden wir erneut mit einen Gütesiegel "fahrradfahrerfreundliches Hotel" des ADFC Bett und Bike  ausgezeichnet.

» ... Bett und Bike - ADFC
Mon, 02 Mar 2009 17:58:36 +0100


Da simmer dabei - pro Bett ne Euro

Als Initiator von Karneval-in-Duesseldorf.de habe ich erstmalig in 2008 mit Aktion Lichtblicke und meinen Düsseldorfer Hotelkollegen die Spendenaktion - pro Bett ne Euro ins leben gerufen.

Spendenaktion - pro Bett ne Euro       Da simmer dabei - pro Bett ne Euro

Karneval-in-Duesseldorf.de und Düsseldorfer Hotels möchten sich in diesem Jahr erstmals gemeinsam für die Aktion Lichtblicke engagieren.

Rechtzeitig zum 11.11. und vor dem Weihnachtsgeschäft soll unser Aufruf zur Teilnahme starten. In einer Partneraktion zahlen Düsseldorfer Hotels für eine kleine Hotel-Präsentation auf Karneval-in-Duesseldorf.de jeweils 1 Euro pro vorhandenem Hotelbett. Das macht bei den teilnehmenden Hotels zwischen 35 und 600 Euro aus.

Da wird ganz schön was zusammen kommen“ sagt Initiator der Spendenaktion und selbst Hotelier, Karlheinz Hillesheim.
Mein eigenes, kleines Hotel „Haus Hillesheim“ verfügt zwar nur über 35 Betten. Das ich das Ganze für unsere Spendenaktion aufrunden werde, ist selbstverständlich“.

Als Anreiz und kleines Dankeschön für meine Hotelkollegen, stellen wir deren Hotels in einer kleinen, eigenen Präsentation auf Karneval-in-Düsseldorf.de vor.

Einige Hotelpartner wie das Hotel Berial oder das Hotel Bismarck haben schon bei der Vorankündigung ihre Teilnahme zugesagt.
Das wir schon in unserer Vorplanung einen so großen Zuspruch erhalten haben, damit hatte ich nicht gerechnet

Aus dem Bauch heraus, hoffen wir nun auf eine größere Spendensumme, die wir dann einer ausgewählten Lichtblicke- Aktion zukommen lassen möchten“.

Wichtig ist uns in dieser Angelegenheit die Transparenz unserer Spendenaktion.
Der gesamte Erlös wird zu 100% der Aktion Lichtblicke zur Verfügung gestellt. „Da geht nix verloren

Pünktlich zum 11.11.2008 haben wir unsere Hotelpartner mit unserer Teilnahme- Bitte kontaktiert. Wir freuen uns, dass uns auch der Hotel und Gaststättenverband unterstüzt. Spontan wurde unser Aufruf hier über einen Verteiler den Hotelkollegen vorgestellt.

Sollte ich in der Aufregung nicht alle Hotel- Kollegen mit unserem Aufruf erreicht haben, so würde ich mich uber eine kurze Rückmeldung an mich freuen.

Wir hatten in der Hotellerie für Düsseldorf ein tolles Jahr und wenn wir so ein wenig als Dankeschön zurückgeben können, wäre das wunderbar.

öffnet das Teilnahmefax

Kontakt
Redaktion Karneval-in-Duesseldorf.de
Pressesprecher Karlheinz Hillesheim
 
Jahnstraße 19 • 40215 Düsseldorf
TEL 0211-3868623 • FAX 0211-3868633

» ... Da simmer dabei - pro Bett ne Euro
Mon, 17 Nov 2008 12:14:14 +0100


Einladung an meine Düsseldorfer Hotelkollegen.

Düsseldorfer Hotels möchten sich in diesem Jahr erstmals gemeinsam für eine Spendenaktion engagieren.

Liebe Hotelkollegen,

als Karneval-in-Duesseldorf.de werden wir in diesem Jahr gemeinsam mit euch düsseldorfer Hotelkollegen eine Spendenaktion „pro Bett ne Euro“ starten.

Wie ihr vielleicht aus dem letzten Rundschreiben der DEHOGA oder aus der Presse erfahren habt, nutzen wir unsere starke Präsenz, um uns an der Spendenaktion Lichtblicke zu beteiligen.

Das vergangene Jahr war für uns Hoteliers in Düsseldorf ein erfolgreiches Jahr. Über unsere Spendenaktion „pro Bett ne Euro“ möchten wir nun ein kleines Dankeschön zurückgeben.

Mit „pro Bett ne Euro“ halten wir es als Gruppe, gemeinsam sind wir stark - gemeinsam können viel bewegen.

Der aufgerufene Spendenbetrag zu „pro Bett ne Euro“ bezieht sich ganz bewusst auf eure Hotelgröße. So verfügt mein Hotel, Haus Hillesheim zum Beispiel über 35 Betten. Dass heißt, mein Spendenbetrag beträgt einmalig 35 Euro. Ich denke, ich werde den Betrag aber ein wenig aufrunden. Wir hoffen Dank der vielen Hotelbetten in Düsseldorf eine schöne Summe zusammentragen zu können.

Auszug der spontanen Spendenzusagen: Hotel Tulip Inn Düsseldorf Arena mit ~ 600 Euro, Hotel Bismarck mit ~  100 Euro, Hotel Berial mit mindestens 100 Euro, Hotel Golden Tulip Düsseldorf City Süd mit ~ 140 Euro,  Hotel Haus Hillesheim mit 200 Euro, ...

Um es für alle einfach zu machen, wickeln wir die Spenden über eine EINMALIGE Einzugsermächtigung ab.

Öffnet das Teilnahmefax

Die Veranstalter der Aktion Lichtblicke haben uns versichert, dass wir im Anschluss an die Spendenübergabe für jede Spende über 100 Euro eine Spendenquittung für das jeweilige Hotel erhalten werden.

Als Dankeschön werden wir alle teilnehmenden Hotels auf www.karneval-in-duesseldorf.de  vorstellen.

Da sich gerade auch sehr viele auswärtige Karnevalsinteressierte auf Karneval-in-Duesseldorf.de auf Ihren Besuch in Düsseldorf vorbereiten, sollte sich dies durchaus umsatzfördernd darstellen.

Pressetechnisch stellen wir uns als Düsseldorfer HOTELS und Karneval-in-Duesseldorf.de  vor.

Wir denken, dass wir mit dieser Aktion auch wegen des erhofften großen Gesamtbetrags auf reges Presseinteresse stossen werden. Und dies wird allen teilnehmenden Hotels zugute kommen.

wir garantieren, dass alle Spendengelder ohne Abzug der Aktion Lichtblicke zugeführt werden.

Wir freuen uns auf ein tolle gemeinsame Aktion und die vielen wunderbaren Dinge, die wir zusammen bewegen werden.

Mit besten Grüßen

Karlheinz Hillesheim "Redaktion-i-media" "Hotel Haus Hillesheim"
Jens Reusch "Content-housing"

» ... Einladung an meine Düsseldorfer Hotelkollegen.
Tue, 11 Nov 2008 10:34:33 +0100


IHK Hotel Düsseldorf - Zeitung 11.2008 - Pressebericht zu pro bett ne Euro

Auszug aus der IHK Fachzeitschrift von November 2008. Hotels in Düsseldorf und pro bett ne Euro

IKK Hotel Düsseldorf

IHK Düsseldorf.
Die Hoteliers in der Landeshauptstadt und der Verein Karneval-in-Düsseldorf.de haben pünktlich zum Beginn der fünften Jahreszeit am 11. November gemeinsam das Projekt „Pro Bett ne Euro“ gestartet. Die Idee: Hoteliers in Düsseldorf sind aufgerufen, für jedes Bett in ihrem Hause einen Euro zu spenden, der dann an die Aktion Lichtblicke e.V. weitergeleitet wird. Das Geld kommt so Familien mit Kindern in der Region zugute, die unverschuldet in Not geraten sind.
Das vergangene Jahr war für die Düsseldorfer Hoteliers erfolgreich. Mit der Spendenaktion möchten wir nun ein kleines Dankeschön zurückgeben“, so Karlheinz Hillesheim, Pressesprecher von Karneval-in-Düsseldorf.de.
Gespendet werden kann bis zum 31. Dezember.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.karneval-in-düsseldorf.de.

» ... IHK Hotel Düsseldorf - Zeitung 11.2008 - Pressebericht zu pro bett ne Euro
Fri, 05 Dec 2008 10:32:02 +0100


Düsseldorfer Hotelier tut was für das Düsseldorf Brauchtum.

Karlheinz Hillesheim Hotelier und Verleger ist als als Redakteur und Ansprechpartner für Karneval-in-Duesseldorf.de aktiv im Geschehen.

Karneval in Düsseldorf

Karneval-in-Duesseldorf.de von redaktion-i-media steht nun mit Hotelier Karlheinz Hillesheim offiziell mit dem Comitee Düsseldorfer Carneval im Internet.

Um für die Zukunft unseren Informationsaustausch zu intensivieren, legen wir großen Wert auf eine Zusammenarbeit mit dem Comitee Düsseldorf Carneval.“

Auf dem vergangenen Neujahrsempfang der Ehrengarde der Stadt Düsseldorf im Goethe Museum wurde es dann offiziell.

Jürgen Rieck, Geschäftsführer des Comitee Düsseldorfer Carneval, Hille Erwin als Vorsitzende des Fördervereins Düsseldorfer Karneval e.V und Karlheinz Hillesheim von Karneval-in-Duesseldorf.de wurden sich schnell einig.

Unser schönes Brauchtum repräsentativ über die Landesgrenzen hinaus tragen und eine kostenlose Präsentations- und Informationsplattform für alle unsere ansässigen Vereine, Gruppen und Züge zu schaffen, sollten hierbei im Vordergrund stehen. Für die Zukunft möchten wir Karneval-in-Duesseldorf.de als unabhängiges Medium nutzen und einen offiziellen Informationsaustausch pflegen." sagt Jürgen Rieck.

"Die kommende Session starten wir übrigens in neuem Gewand mit vielen Besonderheiten", schwärmt Karlheinz Hillesheim.

Unseren Besuchern möchten wir ein wenig mehr Ordnung anbieten. Unseren Partnern werden wir einen Zugang für einen eigenen Präsentationsbereich einrichten. So wird sich Antenne Düsseldorf mit seinem Webradio präsentieren und über seine Karnevalsaktivitäten informieren. Damit unser Karneval in Düsseldorf auch wirklich "grenzenlos Jeck" im Internet präsentiert wird, werden unsere Brauchtumshighlights mehrsprachig zu finden sein..

Wir freuen uns auf eine tolle Zeit

Ritterschalg vom Comitee Düsseldorfer Carneval

» ... Düsseldorfer Hotelier tut was für das Düsseldorf Brauchtum.
Wed, 05 Aug 2009 15:49:19 +0200


Mehr als 3.000 Birnchen schmücken in diesem Jahr unseren Hotel- Weihnachtsbaum.

Wir haben nun fertig, mächtig dekoriert und freuen uns auf die vielen internationalen Weihnachtsmarktbesucher die uns auch in diesem Jahr wieder gebucht haben. Unsere kleine Presseinformation gefällt Ihnen vielleicht und macht Sie neugierig auf unsere weihnachtlichen Dekorationen.

Presseinformation:

Nachdem wir unsere Hotelzimmer in diesem Jahr auf das aufwendigste renoviert haben, freuen wir uns auf die vielen Internationalen Hotelgäste die uns auch wieder in diesem Jahr wegen unserer Weihnachtshotel- Dekorationen und unseren romantischen Weihnachtsmärkten in Düsseldorf besuchen.

Unsere Hotellobby schmückt in diesem Jahr erstmalig ein Tannenbaum mit mehr als 3.000 Birnchen“.

Gerade die vielen Niederländer, Engländer oder Iren lieben unsere deutsche, vorweihnachtliche Gemütlichkeit und stimmungsvollen Dekorationen. Als romantische Besonderheit haben wir für unsere diesjährigen Gäste ein knisterndes Kaminfeuerprogramm in allen unseren Hotelzimmern. „Wenn unsere Gäste abends von Ihren Einkaufstouren ins Hotel zurückkommen, erwartet Sie romantik pur. Auf modernsten 31“ Flachbildschirmen lodert knisterndes Kaminfeuer. Das dürfte in Düsseldorf einzigartig sein“, sagt Karlheinz Hillesheim der nunmehr in 4ter Generation das Hotel führt.

Seit 1894 bietet Hotel Haus Hillesheim in seiner Top Hotellage um die Ecke zur Königsallee, eine gelungene Mischung aus Tradition, Persönlichkeit und modernster Hoteltechnik.

Die Hotellobby und unser Frühstücksraum sind im Alt – Düsseldorfer Stil erhalten. Für mehr als 270.000 Euro hatten wir bis Ende September diesen Jahres unsere 10 Zimmer im Haupthaus renoviert. Eine weitere Besonderheit sind unsere Landhauszimmer die in unerwarteter, idyllischer Gartenlage unseres Hotels liegen“ 

Nachdem wir nun die Renovierungen abgeschlossen haben, freuen wir uns auf unsere Weihnachtsgäste und wünschen allen eine tolle Weihnachtszeit und ein gesundes Neues Jahr.

Ihr Hotelteam vom Hotel Haus Hillesheim (seit 1894)

Impressionen: http://www.hotel-hillesheim.de/hotel_in_duesseldorf_de-weihnachten_in_duesseldorf  

Weihnachten in Düsseldorf

» ... Mehr als 3.000 Birnchen schmücken in diesem Jahr unseren Hotel- Weihnachtsbaum.
Wed, 14 Jan 2009 20:54:50 +0100


Hotel - Personal Weihnachtsfeier 2008

Das unser Hotel- Personal ein eingespietes Team ist und sich bestens unter einander versteht, zeigte sich wieder einmal in unserer gelungenen 2008ter Weinachtsfeier.

In diesem Jahr (2008) ging es geschlossen mit der gesamten Personal- Mannschaft vom Hotel Haus Hillesheim zu einer Oldi- Night der Hit-Giganten. - Es wurde erneut zu einer gelungenen Familienfeier

Bewaffnet mit zeitgemäßen Weihnachtsmützen machten wir uns auf den Weg zur diesjährigen Weihnachtsfeier ins Weihnachtsfeierzauber- Zelt in Neuss.

» ... Hotel - Personal Weihnachtsfeier 2008
Wed, 31 Dec 2008 16:46:27 +0100


: Pressestimmen und aktuelle Informationen

folgen Sie uns


Hotel Haus Hillesheim - Düsseldorf




Fax:


HILLESHEIM aktuell

→ Business Hotel in Düsseldorf: Geschäftsreisende schätzen besonders unsere Business- Zimmer mit Wohlfühl- Badezimmer inklusive xxl Dusche.
Angebote :: Businessgäste

→ Hotel an der Königsallee: Besucher und Geschäftsreisende schätzen besonders unsere zentrale Hotel- Lage, gleich an der Ecke zur Königsallee in Düsseldorf.
Angebote :: Hotel an der Kö