en nl dk no fi se es pt fr it ru tr pl ja ko zh klingon    : Tagebuch zu unserem vergangenen Hotelumbau in 2008    h öffnet mobi-APP Darstellung der Seite

Tagebuch zu unserem vergangenen Hotelumbau in 2008   

WIR HABEN FERTIG! Schauen Sie sich rückblickend an, was wir alles in unserem Hotelumbau bewegt und für uns und Sie neu erfunden haben.

(utf-8, rss) ©Hotel Haus Hillesheim ***   » http://www.hotel-hillesheim.de/

Am Anfang stand das 21ste Jahrhundert, der Wille und dann die Entscheidung.

340.000 Euro für 10 Zimmer. Da schluckt man erst einmal. Danach folgen schlaflose Nächte und endlose Planungen.

Unser kleines, aber feines familiengeführtes Tradtitonshotel hat großes vor.

Unsere erstklassige Hotellage, gleich um die Ecke zur Königsallee hat es uns leicht gemacht diese Entscheidung zu treffen.

Zeitgemäß zum 21sten Jahrhundert, mischen wir unser Düsseldorfer Traditionshotel mit modernster Hotelzimmertechnik.

Hierzu schrumpfen wir unsere Zimmerkapazitäten im Haupthaus von 13 auf 10 luxeriöse und gästefreundliche Hotelzimmer.

Wenn wir was anpacken, dann machen wir das richtig!

Seit dem 15. September 2008 erwartet unsere Gäste im Haupthaus modernsten Hotelkomfort.

Hotelkollegen
 
 Da werden unsere umliegenden Hotelkollegen aber ganz schön ins Schwitzen kommen.

 
 

Sie stellen hohe Ansprüche? Prima, denn die erfüllen wir!

Die Inneneinrichtung der neuen Hotelzimmer wurden mit unserem Architekten und Hoteleinrichtern geplant und durch Fachfirmen ausgeführt. Harmonisch werden Teppichböden, Gardinen, Lampen und Mobiliar wie Schreibtische und Schränke aufeinander abgestimmt. Moderne Boxspringbetten bieten Ihnen individuell die Möglichkeit die Betten zusammen oder als Twinbettzimmer getrennt zu stellen. Entscheiden Sie selbst zwischen Französichem-  oder getrennt stehenden Twin Betten

Unsere neuen 3fach isoverglasten Schwingfenster sind nicht nur energiesparend. Natürlich bieten Ihnen Rauchmelder auf den Zimmern einen weiteren, beruhigenden Schlaf.

Den anderen eine Nasenlänge Voraus!

Große und moderne FlatScreen Flachbildschirme sowie direkte Lan- Anschluss- möglichkeiten für Ihren Laptop- Internetzugang, machen unsere Hotelzimmer zu zeitgemäßen Multimediazimmern.

Modernste und freundliche Badezimmer werden Sie mit Schwung in den Tag befördern. Neben stylischen Deckenbrausen verfügen unsere neuen Bäder natürlich auch über eine seperate Handbrause.

Auf den folgenden Umbau- Tagebuchseiten möchten wir Sie über den Umbaufortschritt auf dem laufenden halten.

Ach ja, haben wir schon erwähnt, was wir versuchen werden, unsere bisher langjährig stabilen Zimmerpreise, auch nach den Umbauarbeiten gleich zu halten?

» ... Am Anfang stand das 21ste Jahrhundert, der Wille und dann die Entscheidung.
Sun, 31 May 2009 09:54:55 +0200


Multimedia Zimmer - Nicht nur Männer spielen gerne.

Hierauf habe ich mich besonders gefreut. Was würde mich in einem Hotelzimmer glücklich stimmen? Multimedia!

Ein Großteil unserer Gäste reist heute bereits mit dem Laptop an.

Neben ausreichend viel vorhandenen Steckdosen und Schaltern in den Hotelzimmern, haben wir das Schreibtisch- Equipment um einen direkten Lan- Anschluss erweitert.

Neben WLan können unsere Gäste in den Haupthauszimmern auch mit einem direkten Lan- Kabelanschluss um die Welt surfen.

Außerhalb von Messezeiten natürlich Kostenlos!

Kostenloses Premiere Movie und Sport kommen auf großen modernen, stylischen Flatcreen Flachbildschirmen viel besser. Auch der Shoppingkanal QVC macht auf > 31" sprich 80cm viel mehr Spass.

Für verspielte:
Ihre mitgebrachte PSP können Sie natürlich direkt an unsere TV Geräte anschliessen.

Möchten Sie eigene Filme oder Bilder auf den Flatscreens geniessen? Wir halten die passenden Anschlusskabel an der Rezeption für Sie bereit.

» ... Multimedia Zimmer - Nicht nur Männer spielen gerne.
Mon, 27 Oct 2008 18:28:23 +0100


Modernisierung unser Haupthauszimmer ab dem 15.06.2008

Wir bauen für Sie ab dem 15.06.2008 um.

Wir legen uns für Sie ins Zeug!
Unsere Modernisierungsphase wird 3 Monate andauern und voraussichtlich zum 15.09.2008 beendet sein. Über diese Zeit werden wir ausschließlich unsere beliebten Gartenzimmer (OASE) vermieten.
Durch die räumliche Trennung von Haupthaus zu unseren schönen Gartenzimmern, werden Sie von den Umbaumassnahmen nicht belästigt werden.

Wir freuen uns schon heute auf unser neues Gewand.

Dieser Entwurf spiegelt die Zimmergrundrisse der Hoteletagen 1 + 2 wieder.


Veranschlagte Umbaukosten für die modernisierung der 10 Zimmer im Haupthaus: 250.000 Euro

Verantwortlich für den Umbau zeichnet:
Architekturbüro und
Sachverständigenbüro Kaiser
Neusser Straße 31
41564 Kaarst

Telefon 02131 / 6 50 00
Fax 02131 / 6 14 56

info@Architekt-in-Kaarst.de
www.Architekt-in-Kaarst.de

» ... Modernisierung unser Haupthauszimmer ab dem 15.06.2008
Sun, 02 Nov 2008 12:42:05 +0100


Eigentlich ist alles ganz einfach!

Man muss sich eine solche Umbaumassnahme zu Beginn so vorstellen, als ob eine Rockband aus den 70ern eine kleine Party in den Etagen gefeiert hätte. Irgendwie sind die Zimmer plötzlich unaufgeräumter und die Wände futsch.

Vor dem Besuch der Rock- Band
Während des Aufenthaltes werden erste Umdekorierungen durch die Bandleader vorgenommen.
Nach der Abreise wirkt dann alles viel aufgeräumter, klarer und freundlicher.

Nein, natürlich waren und sind unsere Gäste immer brav und wohlerzogen. Dieses Beispiel zeigt nur die krassen Gegensätze während solcher Umbauphasen.

Übrigens werden unsere Gäste während der Umbaurabeiten nur mit einem Baugerüst vor dem Hotel konfrontiert. Gott sei Dank haben wir baubedingt eine klare Schall und Raumtrennung gegenüber den geöffneten und bewohnten Gästezimmern.

Ihr Aufenthalt wird während der Umbaurarbeiten nicht gestört werden.


Hier wohnen Sie während der Umbauarbeiten. 7 gemütliche Gartenzimmer freuen sich auf Ihren Aufenthalt

Kennen Sie ein anders Hotel in Düsseldorf Innenstadt mit einer solchen schönen Zimmerlage?

» ... Eigentlich ist alles ganz einfach!
Fri, 20 Jun 2008 20:57:18 +0200


Phase 1 - Unser Baubeginn - Alles muss Weg

Viel ist seit unserem Umbaustart am 15.09.2008 geschehen.

Start 16.06.2008
Mit dem Aussengerüst fing alles an.
Einrichten der Baustelle.
Die Gerüstbaufirma rückte mit einem Arbeitstrupp an und verpackte unsere Hotelfront.
Schnell wurde ein großer Kontainer vorgefahren. Da unsere Zimmer mit neuen Wänden, Decken, Böden und Mobiliar ausgestattet werden soll, hatten wir viel zu entsorgen.
17.06.2008
Die Hotelzimmer waren schnell geräumt
Die Außenwände wurden für neue Zu- und Ablaufleitungen aufgestemmt.
Derweil werden neue Wege für die Sanitärinstallationen gesucht, eingerichtet und mit isolierten Leitungen belegt.
Alle Zuleitungen werden vom Keller aus neu verlegt. Natürlich zeitgemäß gegen Energieverlust isoliert.
Nachdem die Zimmer geräumt wurden, mussten die Zwischenwände dran glauben
18.06.2008
Freiraum für Kreativität
19.06.2008
Ein zufriedener Architekt
20.06.2008
Aufräumen ist angesagt. Mit der Aussenrutsche geht es schneller.
Unser neuer Notausgang?
Oder Qick Check Out!
Wir sind uns noch nicht sicher.
20.06.2008
Abschluss er 1sten Phase! Fertig zum Übergang in die nächsten Gewerke.

» ... Phase 1 - Unser Baubeginn - Alles muss Weg
Mon, 30 Jun 2008 19:32:46 +0200


Phase 2 - Zimmermannsarbeiten starten den neuen Bauabschnitt.

Nachdem wir die früheren Räume entkernt haben, beginnen die neuen Gewerke.

23.06.2008
Die Zimmermänner nutzen unser Aussengerüst um unzählige Bodenplatten in die leeren Hotelgeschosse zu tragen.

Die ersten Bodenplatten wurden heute verlegt.

Natürlich mit Styroporunterlage als Dämm und Trittschallschutz.

Spanplatte, Dämmplatte, Trittplatte
Wir heben für Sie den Boden an.

30.06.2008
Abgesehen davon das wir Zimmerdecken neu Absenken, haben wir natürlich die alte Decke erst einmal herausgenommen.

Bäderplanung:
In den neuen Zimmern bieten wir 2 unterschiedliche Badtypen. Um die späteren Fliesen schon mal zu beschauen, haben wir uns ins Fliesenlager zur Beratung begeben. So wird es 4 Badezimmer in warmen Farbtönen geben. Terrakotta Böden, weisse großflächige Wandfliesen und Decore.

Im 2ten Badtyp bieten wir 4 Badezimmern mit stylischer Optik. Bodenfliesen in Schieferdecor, große moderne weisse Wandfliesen, sowie als Eyecatcher für die begehbaren Duschen, Bodenfliesen im Holzdecor.

Ich möchte hier auch zwischenzeitlich einmal ein dickes Lob sowie eine kurze Empfehlung aussprechen.

Die Jungs vom Abbruch wurden Heute am 02.07.2008 fertig. Zusammen mit unserem Architekten sind wir einstimming der Meinung, das die Firma Schumacher Schwind aus Krefeld einen extrem guten Job zu einem perfekten Preis- Leistungsverhältnis geliefert hatten!
Meinen Hotelkollegen möchte ich hier offen eine Empfehlung aussprechen.

Schumacher Schwindt GbR
Entrümpelungen, Abbruch, Umzug
Krefeld - Tel 01779583806 oder 015772025123

03.07.2008
Sanitärarbeiten:
Da wo später die Zwichendecken abgehängt werden, verlaufen später Abwasser, Lüftung und Zuleitungen für die Badezimmer

Abwasser- und Abluftrohre

Unabhängig vom Innenausbau macht sich unser Architekt einen schwindelerregenden Überblick über unser Dach.

Neue Schweißbahnen werden verlegt und dichten sinnvollerweise unsere neuen Hotelzimmer gegen Regengüsse von oben ab.

Ganz schön schweisstreibend bei den sommerlichen Temperaturen.

Gästesicherheit wird bei uns groß geschrieben.
Eigentlich benötigte unser Hotel wegen der geringen Haushöhe keine Rauchabzugsanlage (RWA Anlage). Aus eigenem Sicherheitsbewustsein, realisieren wir aber nach unseren geringen finanziellen Mitteln, den Einbau in die obere Flurdecken- konstruktion. Abgesehen von der zusätzlichen Sicherheit die wir unseren Gästen bieten möchten, haben wir auch einen lichtdurchfluteten Treppenraum.

Ein prüfender Blick durch die noch vorhandene Zwischendecke. Die Rauchabzugsanlage ist schon eingebaut.

04.07.2008

Die Maurerarbeiten haben begonnen. Türeingänge müssen versetzt werden. Neue Sturzstützen werden eingemauert.

08.07.2008

Fertig sind die ersten Tür- Durchgänge

Den Wagen kriegen wir bestimmt voll.

Ob alles stimmt, muss aber genauestens geprüft werden.

Die Trockenbauer fangen mit dem abhängen der Decken an.

Nachdem die ersten Zimmerwände erahnbar sind, machen sich Sanitärinstallateure an das einbauen der Luftabzüge in die Zwischendecke.

» ... Phase 2 - Zimmermannsarbeiten starten den neuen Bauabschnitt.
Mon, 28 Jul 2008 16:18:10 +0200


Phase 3 - Ständerwände, Elektrik und Bädertechnik

In unserer Bau- Phase 3 tummeln sich jetzt mächtig viele Handwerker auf kleinem Raum.

Doppelt beplankt von beiden Seiten und 100derter Dämmwolle sorgen für einen maximalen Schallschutz.
Für genug Kabelmaterial haben wir im Vorfeld natürlich gesorgt.
Mal sehen wie und wo wir die ganzen Kabelstränge über den Zwischendecken verlegen können.
Da passen eine menge kabel in die Zwischenwände für Schalter und Steckdosen.
Ecken sind besonders knifflig
Alle Kabel schön beschriftet, damit der Überblick behalten bleibt.

Sogar für einen Telefonanschluss in dern neuen Bädern haben wir gesorgt.

Nie klingelt das Telefon, aber wenn man mal für 2 Minuten .....,  dann schellt es 100 Prozentig.

Für Gäste in unseren Badezimmern -
KEINE PANIK!

Die Fenster sind da!

Was für ein Unterschied. Nicht nur das die neuen Fenster Wärme- und Schallschutz dämmender sind, die Optik und Funktionalität sollte natürlich auch im Vordergrund stehen.

Ne wat sind die schön.

Eine der vielen zukünftigen Verteiler und Sicherungkästen.

Strom, Lan-Kabel, .....

STAND 25.07.2008

In der 2ten Etage haben wir nun frich verspachtelte Wände. Das sieht doch schon sehr nach einem zukünfigen, behaglichen Hotelzimmer aus.

Langsam geht's an die Einrichtung

Wir haben uns auf warme Farben eingestellt. Das wir auf hochwertige Stoffe zurückgreifen, war und ist selbstverständlich. Die folgenden Farbmuster zeigen die Grundfarben in denen wir die neuen Räume ausstatten.

Die Hotelflure und Treppen werden in Rot - Como 140 verlegt.

Die Hotelzimmer dominieren mit freundlichen grünen Bodenbelegen. Como 470

Die Möbel werden in edlem Merano natur Funier aufgebaut.

Hurra die Stoffe sind da.

Farblich, Ton in Ton werden licht- schluckende Gardien-enstoffe mit den Stuhl - Polstern und den Bett- Umkastungen abgestimmt.

06.08.2008

Die Abwasserleitungen werden in der Zwischendecke vom Gastraum im Erdgeschoss verlegt.

 

WAS IST DAS DENN?

Nichts für Klaustrophobiker.

Jetzt nur keinen Hexenschuss bekommen.

In den Badezimmern wurden heute die ersten Fliesen verlegt.
Langsam kann man ein Ende der Bauarbeiten erahnen.

Unsere stylischen, sündhaft teuren Abschluss - Bodüren in den größeren Badezimmern.

07.08.2008

Die Fassade bekommt endlich einen neuen Anstrich.

Dunkel Rot auf der Fassade.

Anthrazit abgesetzt an den Fenstern.

Um den langweiligen Farbtönen der Nachbarschaftshäuser etwas  entgegen zu setzen,  haben wir uns für diese warmen und einladenden Farben entschieden.

Der erste Anstrich ist fertig.
Morgen erfolgt der 2te Anstrich, dann die Antrathzit abgesetzten Fenster.

Die Fliesen der stylischen busines- Zimmer liegen bereits und warten darauf das Sie verfugt werden.

Schiefer-Optik sowie Holz - Optik in der großzügigen Duschkabine

Die Home - Badezimmer werden in warmen Tönen gehalten.

Grosse Wandspiegel von 70x90 werden in die Wand eingelassen.

Jetzt geht es ans Baujahr. 1894 sind für uns in Düsseldorf schon eine ganze Menge.

Natürlich lässt es sich der Chef vom Malerbetrieb nicht nehmen die Zahlen selbst zu malen.

1894 in Familienhand

» ... Phase 3 - Ständerwände, Elektrik und Bädertechnik
Fri, 07 May 2010 12:03:02 +0200


Phase 4 - Weg mit dem Gerüst. Putzen Schleifen Fliesenlegen.

Langsam wird in den sanierten Hotelzimmern aufgeräumt. Verputzte Wände geschliffen, erste Tapeten verklebt.

22.08.2008
Die Gerüstbauer haben heute endlich das Gerüst vor unserem Hotel abgebaut.

Teil für Teil wird das Gerüst demontiert und verladen.

Ein erster Teilerfolg.


 


Früher

Endlich sieht es von Aussen nicht mehr ganz so nach Baustelle aus.

Die ersten Bäder sind nun auch schon verfugt.

Die begehbaren Grossraumduschen in den Business Hotelzimmern wirken besonders elegant durch den Gegensatz von anthrazit- Schiefer, und dem stylischen Holzdecor in den Kabienenböden. Als Übergang wurde ein Marmorstein eingesetzt.

Ein grosses und helles Bad bringt Sie mit Schwung in den Tag.

Marmorfensterbänke in allen Zimmern.

Stand 10.09.2008

isch freu misch!

Wir haben uns ja für 2 Zimmertypen entschieden.

Natürlich wird sich dies auch in den Tapeten und Farben widerspiegeln.

Viel Liebe zum Detail.

Dabei wird die Hauptwand mit einer  kräftigen Farbe akzentuiert.
"Eyecatcher"

Die Badezimmeramaturen wurden soeben angebracht.

Unsere stylischen Zimmer bestechen durch Ihre Kombination von Licht, Farbe und harmonischer Tapetenstruktur.

Unsere Amaturen sind großzügig, modisch und einfach toll.

Naben der Deckenbrause in den begehbaren Duschkabinen steht Ihnen auch eine Handbrause zur Verfügung.

Eine tolle Kombination

noch in dieser Woche werden in der 2ten Etage die Teppiche verlegt werden.

Wir können es kaum erwarten.

Endlich! Zimmer 2 + 7 sind fertig!
Hotelzimmer in Düsseldorf

Hotelzimmer in Düsseldorf

Hotelzimmer in Düsseldorf

Hotelzimmer in Düsseldorf

Hotelzimmer in Düsseldorf

Hotelzimmer in Düsseldorf

Hotelzimmer in Düsseldorf

Hotelzimmer in Düsseldorf

» ... Phase 4 - Weg mit dem Gerüst. Putzen Schleifen Fliesenlegen.
Sat, 20 Sep 2008 16:46:45 +0200


: Tagebuch zu unserem vergangenen Hotelumbau in 2008

folgen Sie uns


Hotel Haus Hillesheim - Düsseldorf





Fax:


HILLESHEIM aktuell

→ Business Hotel in Düsseldorf: Geschäftsreisende schätzen besonders unsere Business- Zimmer mit Wohlfühl- Badezimmer inklusive xxl Dusche.
Angebote :: Businessgäste

Ihr Hotel am Weihnachtsmarkt in Düsseldorf

→ Ihr Hotel am Weihnachtsmarkt in Düsseldorf: Unser stimmungsvoll geschmücktes Hotel bietet Ihnen besonders kurze Wege zu den Düsseldorfer Weihnachtsmärkten.
Angebote :: Weihnachts-Special

→ Hotel an der Königsallee: Besucher und Geschäftsreisende schätzen besonders unsere zentrale Hotel- Lage, gleich an der Ecke zur Königsallee in Düsseldorf.
Angebote :: Hotel an der Kö